Datenschutzerklärung

Datenschutz

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns sehr wichtig. Deshalb zeigt Ihnen diese Datenschutzerklärung, welche persönlichen Daten erhoben werden und zu welchem Zweck diese verwendet werden. Persönliche Daten werden erhoben, wenn Sie Kontakt mit uns aufnehmen, also beispielsweise dann, wenn Sie uns anrufen oder auf anderem Weg Leistungen anfragen oder unser Internet-Angebot besuchen.

Es lohnt also diesem Dokument weiter zu folgen und so mehr darüber zu erfahren, wie wir mit Ihren Daten umgehen, welche Daten genau erhoben werden, zu welchem Zweck sie verwendet bzw. weitergegeben werden und welche Maßnahmen zum Schutz Ihrer Daten ergriffen werden.

Grundsätzlich gilt: Ihre Persönlichkeitsrechte haben höchste Priorität, deshalb ergreift die Mayr Umweltanalytik GmbH alle Maßnahmen, um diese Rechte zu schützen. Sämtliche über diese Datenschutzerklärung hinausgehenden datenschutzrechtlichen Verpflichtungen bleiben unberührt.

Grund der Erfassung persönlicher Daten

Die Mayr Umweltanalytik GmbH erfasst und verwendet, Ihre Einwilligung vorausgesetzt, Ihre persönlichen Daten, um Ihnen als Interessent oder Kunden bestmöglichen Service zu bieten, die Bedienung unserer Internet-Angebote komfortabler zu gestalten und ein optimales Leistungsangebot zu unterbreiten. Möchten Sie zu einem späteren Zeitpunkt keine solchen Informationen mehr empfangen, so können Sie uns dies jederzeit mitteilen.

Anlass und Art der erfassten Daten

Persönliche Daten helfen dabei, Ihnen besseren Service zu bieten. So können Sie beispielsweise um persönliche Angaben gebeten werden, wenn Sie gewisse Vorgänge einleiten z. B. bei einer Anfrage. In solchen Situationen werden stets nur solche Auskünfte erbeten, die für diesen speziellen Vorgang auch relevant sind. Hierzu können zum Beispiel Name, Postanschrift, Telefonnummer, E-Mail-Adresse und bevorzugte Methode der Kontaktaufnahme gehören. Hoch sensible Daten wie Bankverbindung oder ähnlich werden nur direkt bei Abschluss eines Auftrags erhoben.

Art der Nutzung persönlicher Daten und Weitergabe

Die Mayr Umweltanalytik GmbH versichert, dass Ihre Kontaktinformationen an Dritte weder verkauft noch verliehen werden!

Um Ihnen einen optimalen und erweiterten Service bieten zu können, werden Ihre persönlichen Daten jedoch unter Umständen von Mayr Umweltanalytik GmbH an anderen Unternehmen weitergegeben, die für uns tätig sind bzw. mit denen wir eine langfristige Partnerschaft eingegangen sind (Unterauftragnehmer), die sich jedoch verpflichten, diese Daten im Einklang mit dieser Datenschutzerklärung zu nutzen. In diesen Fällen beschränkt sich der Umfang der übermittelten Daten auf das erforderliche Minimum. Aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder Rechtsvorgängen kann die Mayr Umweltanalytik GmbH ebenfalls gezwungen sein, Ihre persönlichen Daten offen zu legen.

Schutzmaßnahmen für persönliche Daten

Die Mayr Umweltanalytik GmbH ergreift Vorsichtsmaßnahmen, einschließlich verwaltungstechnischer, elektronischer und physischer Verfahren, um Ihre persönlichen Daten vor Verlust, Diebstahl und Missbrauch sowie vor unbefugtem Zugriff, Weitergabe, Änderung und Zerstörung zu schützen.

Auch Sie selbst können uns helfen und durch entsprechende Vorsichtsmaßnahmen zum Schutz Ihrer persönlichen Daten im Internet beitragen. Ändern Sie häufig Ihr Kennwort. Verwenden Sie dabei eine Kombination aus Buchstaben und Zahlen und achten Sie darauf, stets einen sicheren Web-Browser zu verwenden.

SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, wie zum Beispiel Anfragen die Sie an uns als Seitenbetreiber senden, eine SSL-Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von “http://” auf “https://” wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile.
Wenn die SSL- Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

Google Maps

Die Webseite www.mayr-umweltanalytik.de verwendet Google Maps API, um geographische Informationen visuell darzustellen. Bei der Nutzung von Google Maps werden von Google auch Daten über die Nutzung der Maps-Funktionen durch Besucher der Webseiten erhoben, verarbeitet und genutzt. Nähere Informationen über die Datenverarbeitung durch Google können Sie den Datenschutzhinweisen von Google entnehmen. Dort können Sie im Datenschutzcenter auch Ihre Einstellungen verändern, so dass Sie Ihre Daten verwalten und schützen können.

Server-Log- Files

Der Provider der Seiten erhebt und speichert automatisch Informationen in so genannten Server-Log Files, die Ihr Browser automatisch an uns übermittelt. Dies sind:

  • Browsertyp und Browserversion
  • verwendetes Betriebssystem
  • Referrer URL
  • Hostname des zugreifenden Rechners
  • Uhrzeit der Serveranfrage

Diese Daten sind nicht bestimmten Personen zuordenbar. Eine Zusammenführung dieser Daten mit anderen Datenquellen wird nicht vorgenommen. Wir behalten uns vor, diese Daten nachträglich zu prüfen, wenn uns konkrete Anhaltspunkte für eine rechtswidrige Nutzung bekannt werden.

Verwendung von Cookies und anderen Techniken

Beim Besuch unseres Internet-Angebots können mit Ihrer Einwilligung sogenannte Cookies auf Ihren Computer geladen werden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen vor allem dazu, Ihren Online-Besuch angenehmer und individueller zu gestalten. Cookies sind Dateien, die Sie als einen bestimmten Kunden identifizieren und Ihre persönlichen Präferenzen bei der Nutzung unserer Website, aber auch technische Informationen, speichern können. Dies hat für Sie vor allem den Vorteil, dass Sie die den Cookies zugeordneten Informationen nicht bei jedem Besuch unserer Website erneut einzugeben brauchen.

Für sich gesehen beinhalten oder enthüllen Cookies nicht zwingend personenbezogene Informationen. Wenn Sie jedoch auf dieser Website personenbezogene Informationen eingeben, können diese mit den in den Cookies gespeicherten Daten verknüpft werden. Betreiber anderer Websites haben jedoch keinen Zugriff auf diese Dateien. Sie können die Benutzung von Cookies in den Einstellungen Ihres jeweiligen Browserprogramms auch völlig abschalten. Wir möchten Sie aber darauf hinweisen, dass einige Bereiche unserer Website möglicherweise nicht ordnungsgemäß funktionieren, wenn Ihr Browser so eingestellt ist, dass die Annahme von Cookies oder ähnlicher Mechanismen verweigert wird.

Engagement zum Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte

Wie bereits erwähnt, nimmt die Mayr Umweltanalytik GmbH den Schutz Ihrer Persönlichkeitsrechte sehr ernst. Damit die Sicherheit Ihrer persönlichen Daten gewährleistet ist, werden die vorliegenden Richtlinien an alle Mitarbeiter weitergegeben und Sicherheitsvorkehrungen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte innerhalb des Unternehmens streng umgesetzt.
Die Website enthält Links zu Websites anderer Unternehmen. Für den Umgang dieser Unternehmen mit Persönlichkeitsrechten ist die Mayr Umweltanalytik GmbH nicht verantwortlich. Die Mayr Umweltanalytik GmbH empfiehlt Ihnen daher, sich bei diesen Unternehmen nach deren Datenschutzerklärung zu erkundigen.

Google Webfonts

Um unsere Inhalte browserübergreifend korrekt und grafisch ansprechend darzustellen verwenden wir auf dieser Website Scriptbibliotheken und Schriftbibliotheken wie z. B. Google Webfonts (https://www.google.com/webfonts/). Google Fonts ist ein Dienst der Google Inc. („Google“).
Google Webfonts werden zur Vermeidung mehrfachen Ladens in den Cache Ihres Browsers übertragen.
Die Einbindung dieser Web Fonts erfolgt durch einen Serveraufruf, in der Regel ein Server von Google in den USA. Hierdurch wird an den Server übermittelt, welche unserer Internetseiten Sie besucht haben. Auch wird die IP-Adresse des Browsers des Endgerätes des Besuchers dieser Internetseiten von Google gespeichert. Nähere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen von Google, die Sie hier abrufen können:

www.google.com/fonts#AboutPlace:about
www.google.com/policies/privacy/

Falls der Browser die Google Webfonts nicht unterstützt oder den Zugriff unterbindet, werden Inhalte in einer Standardschrift angezeigt.

Wordfence Security

Zur Absicherung unseres Onlineangebots kommt der Dienst „Wordfence Security“ zum Einsatz, der von der Defiant Inc., 800 5th Ave., Suite 4100, Seattle, WA 98104, USA, betrieben wird. Die Nutzung erfolgt auf Grundlage unserer berechtigten Interessen im Sinne des Art. 6 Abs. 1 lit. f) DSGVO

Die Website nutzt das PlugIn zum Schutz vor Viren und Malware und zur Abwehr von Angriffen durch Computer-Kriminelle. Um zu erkennen, ob es sich beim Besucher um einen Mensch oder einen Roboter handelt, setzt das PlugIn Cookies. Zum Zwecke des Schutzes vor Brute-Force- und DDoS-Angriffen oder Kommentar-Spam werden IP-Adressen auf den Wordfence-Servern gespeichert. Als unbedenklich eingestufte IP-Adressen werden auf eine White List gesetzt. Wordfence Security sichert unsere Website und schützt damit Besucher der Website vor Viren und Malware. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar. Die Option Live Traffic View (Echtzeit Live-Verkehr) des PlugIns ist ausgeschaltet, da sie nicht zwingend erforderlich ist.

Nähere Informationen zur Erhebung und Nutzung der Daten durch Wordfence Security finden sich in den Datenschutzhinweisen von Defiant: https://www.wordfence.com/privacy-policy/.

Verarbeiten von Daten (Kunden- und Vertragsdaten)

Wir erheben, verarbeiten und nutzen personenbezogene Daten nur, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderung des Rechtsverhältnisses erforderlich sind (Bestandsdaten). Personenbezogene Daten über die Inanspruchnahme unserer Internetseiten (Nutzungsdaten) erheben, verarbeiten und nutzen wir nur, soweit dies erforderlich ist, um dem Nutzer die Inanspruchnahme des Dienstes zu ermöglichen oder abzurechnen.

Auskunft, Löschung, Sperrung

Sie haben auf Anfrage jederzeit das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre gespeicherten personenbezogenen Daten, deren Herkunft und Empfänger und den Zweck der Datenverarbeitung sowie ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Hierzu sowie zu weiteren Fragen zum Thema personenbezogene Daten können Sie sich jederzeit unter der im Impressum angegebenen Adresse oder per E-Mail an datenschutz@mayr-umweltanalytik.de an uns wenden.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

Fragen zum Schutz der Persönlichkeitsrechte

Wenn Sie Fragen oder Bedenken zur Datenschutzerklärung oder allgemeine Fragen zum Datenschutz der Mayr Umweltanalytik GmbH haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit uns auf. Senden Sie uns dazu eine Nachricht oder schreiben uns.
Verantwortliche Stelle im Sinne des Datenschutzes

Mayr Umweltanalytik GmbH
Bürgermeister-Drey-Str. 27, 82140 Olching

Fragen zum Datenschutz richten Sie bitte an:

Mayr Umweltanalytik GmbH
Brunngartenstraße 5, 85221 Dachau

oder an unseren Datenschutzbeauftragten

datenschutz@mayr-umweltanalytik.de

Die Mayr Umweltanalytik GmbH ist berechtigt, die Datenschutzerklärung von Zeit zu Zeit zu ändern.

Stand Mai 2018