ZULASSUNGEN


Akkreditierung

Ein funktionierendes und ständig weiterentwickeltes Qualitätssicherungssystem ist die Grundlage zur Erteilung und Aufrechterhaltung der Akkreditierung nach DIN EN ISO/IEC 17025, die über die Deutsche Akkreditierungsstelle GmbH ( www.dakks.de ) erfolgt.

Download: Akkreditierungsurkunde PL-14208-01

Download: Anlage zur Akkreditierungsurkunde (NEU: 28.05.2018) (60 Seiten)


Notifizierung

Auf der Basis der Akkreditierung werden bei den zuständigen Behörden und Stellen durch die Mayr Umweltanalytik GmbH Zulassungen und Notifizierungen entsprechend ihrer Tätigkeitsfelder und benötigten Fachmodule beantragt und aufrechterhalten.

Unser Labor verfügt aktuell über folgende Notifizierungen und Zulassungen:

  • Zugelassenes Prüflaboratorium entsprechend LaborV unter der Nr. AQS 01/032/96
  • Untersuchungsstelle gemäß § 18 Bundesbodenschutzgesetz vom 17. März 1998
  • Notifizierung als Untersuchungsstelle im Sinne der Klärschlamm- und Bioabfallverordnung
  • Zulassung als Trinkwasseruntersuchungsstelle nach § 15 Abs. 4 Trinkwasserverordnung (TrinkwV 2001) in der Fassung der Bekanntmachung vom 28. November 2011 (BGBl. I S. 2370)
  • Untersuchungsstelle nach § 6 Altholzverordnung [Zulassung AltholzV]
  • Anerkanntes Prüflabor der Bundesgütegemeinschaft Kompost (BGK) [Zulassung BGK]